Skip to main content

Dieses Hundezubehör dient der Haarpflege des Hundes und soll die Verknotung des Felles vorbeugen. Viele Mensch gehen davon aus, dass das schöne Fell von selbst kommt, durch die gegebenen Attribute der Tiere oder durch das Hundefutter. Doch es ist nicht ganz so. Damit Dein Hund ein sehr schönes Fell bekommt, bedingt es auch einer ständigen Fellpflege. Daher gibt es auch spezielle Hundebürsten, die man besitzen sollte. 

Früher oder später wirst Du Dich mit der Fellpflege auseinandersetzen und hier möchte ich Dich informieren, sodass es Deinem Hund und dann auch Dir gut geht.

Meine Auswahl an Hundebürsten für Dich:

Wie oft sollte man seinen Hund pflegen?

Mit der Fellpflege des Hundes sollte so früh wie möglich angefangen werden, damit der Hund sich
an diese Prozedur gewöhnt. Man sollte den Hund einmal am Tag durchkämmen. Die Empfehlung liegt bei 30-60 Minuten täglich, egal ob das Haar lang oder kurz ist. Außerdem hat es den Nebeneffekt, dass die Bindung zwischen Mensch und Hund zunimmt.

Warum ist die Fellpflege und das Bürsten so wichtig?